Einträge von Tina Schnabel

Von Ladewüste und Ladeorgie: Mit dem E-Auto nach Schottland

Überzeugungstäter in Sachen Elektromobilität: Als vor knapp zehn Jahren noch keiner so recht an E-Mobilität glaubte, tauschte Christopher Gieb seinen Verbrenner bereits gegen ein E-Auto. Und als 2019 noch über mangelnde Rahmenbedingungen diskutiert wurde, fuhr er einfach los: 2.400 Kilometer quer durch halb Europa, von Deutschland nach Schottland. Ich sprach mit dem heute 37-Jährigen über […]

Die 8 größten E-Vorurteile in Jena – und was wirklich dahintersteckt

Vorurteile gegen Neues gehören wohl zur Natur des Menschen. Das war schon so, als vor über 130 Jahren das Auto erfunden wurde und Kaiser Wilhelm II meinte, das sei nur eine vorübergehende Erscheinung – er glaube weiterhin an das Pferd. So höre ich auch in Bezug auf E-Mobilität immer wieder Vorurteile. Grund für mich, bei […]

Mit Kraft der Gemeinschaft: vom Bauwagen zum grünen Klassenzimmer

Stein des Anstoßes war der Bauwagen von Peter Lustig. Ein Ort für freies Entdecken, kreatives Forschen und Ausspannen – solch eine Oase sollten auch die Kinder der Westschule bekommen. Nach der ersten Idee der Schule kam Christiane Gröbner der zweite Gedanke: „Wir brauchen Geld.“ Mit der Jena Crowd und der Kraft der Gemeinschaft bekam sie […]

Danke Crowd: Ein paradisches Heim für Dart-Verrückte

„Willkommen in unserem neuen Wohnzimmer“, freut sich Philip Kriegel und öffnet die Tür zu einem eher unscheinbaren Gebäude in der Nähe der Jenaer Karl-Liebknecht–Straße. Spätestens nach dem Eintreten ist es jedoch vorbei mit unscheinbar. Sieben Dart-Scheiben – eingelassen in eine aufwändige Konstruktion und mit kunstvollem Licht in Szene gesetzt – und ein großer Tisch für Austausch und Zusammenkunft dominieren den 160 Quadratmeter großen Raum und zeigen: Hier müssen Profis am Werk sein. Und das sind […]

Happy Birthday, Jena Crowd!

So jung und schon so erfolgreich: Fast auf den Tag genau vor einem Jahr erblickte unsere Jena Crowd das Licht der Welt. Die Bilanz kann sich sehen lassen und macht auch ein bisschen stolz: Über 1.300 Unterstützer sammelten in einem Jahr gemeinsam fast 85.000 Euro.

MeinJena – Alltagshelfer für Sehbehinderte

Haben Sie schon mal versucht, mit geschlossenen Augen eine App auf dem Smartphone zu bedienen? Was für mich als normal Sehende nach einem Ding der Unmöglichkeit klingt, ist für Ullrich Bodsch vor allem eine Frage des richtigen Fingertipps. Der 55-jährige Jenaer ist stark sehbehindert. Seine Erfahrungen halfen, unsere App MeinJena zum funktionalen Alltagsbegleiter auch für Blinde zu machen.    Ein Gendefekt ließ Ullrich Bodsch vor zehn Jahren soweit erblinden, dass […]

Mit der Jena Crowd eine Heimat für den Dart in Jena schaffen

Freunde und Unterstützer des Darts können ab sofort helfen, der Sportart eine feste Heimat in Jena zu schaffen: Bis 12. Februar sucht der Darts Paradies Jena e.V. auf unserer Jena Crowd finanzielle Hilfe für sein neues Vereinsheim. Mit dem anvisierten Finanzierungsziel von 1.500 Euro sollen Um- und Ausbau des neuen Vereinssitzes in Jena-Ost unterstützt werden. […]