Nachhaltigkeit

Nachhaltig gärtnern (2): So einfach könnt ihr Insekten, Vögeln und Kleintieren helfen

Akkurat gemähter Rasen, unkrautfreie Beete, schnurgerade Hecken, gepflasterte Wege – wenn euch das an euren Garten erinnert, dann solltet ihr dringend aktiv werden. Denn für Bienen, Schmetterlinge, Vögel und Kleintiere sind solche vermeintlich „grünen Oasen“ alles andere als paradiesisch. Die gute Nachricht: Es braucht gar nicht viel, um euren Kleingarten Insekten- und Vogelfreundlicher zu gestalten. […]

Neue Straßenbahnen für Jena: Millimeter für Millimeter zur Barrierefreiheit

Thomas Friedrich hat seinen Rollstuhl fest im Griff. Mit viel Geschick manövriert sich der 38-Jährige durch die langen Gänge auf dem Betriebshof des Jenaer Nahverkehrs. Sein Ziel ist die Straßenbahn-Werkstatt. An einem Mittwochnachmittag im Oktober 2020 hat das Verkehrsunternehmen Thomas Friedrich und weitere Fahrgäste eingeladen, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind oder einen E-Scooter fahren. […]

Jenas Klimaschützer Nummer eins – der Jenaer Nahverkehr

Wer Bus und Bahn statt Auto fährt, verursacht zwei Drittel weniger CO2-Ausstoß. Unsere Städte werden von Lärm und Schmutz entlastet und der Flächenbedarf fürs Parken reduziert. Insofern hat der Jenaer Nahverkehr 2019 rund 22,6 Millionen Klimaschützer durch Jena befördert. Ein Rekord. Moderne Fahrzeuge, ein wachsendes Liniennetz und eine clevere Verknüpfung zu anderen Verkehrsmitteln sollen klimafreundliche […]

Nachhaltig gärtnern: In der Natur geht es nur gemeinsam allen gut

Die wenigsten Bienen sehen aus wie Maja und Willi. Und die wilde Möhre ist nicht etwa im Mischgemüse zu finden, sondern auf der Wiese: Das alles wissen die Schützlinge von Ines Tonndorf und Marie Himmel ganz genau. Denn in der Kindergruppe des Kleingartenvereins „Am Jenzig“ lernen schon die Jüngsten, wie Gärtnern im Einklang mit der […]

Tolle Erfahrung: Unser „Tag der Elektromobilität“ im Livestream

Wenn „analoge“ Veranstaltungen nicht möglich sind, wir aber trotzdem viel zu sagen und zu zeigen haben, dann gehen wir eben neue Wege: So geschehen zu unserem „Tag der Elektromobilität“ im Livestream. Das Gute daran: So können Sie auch im Nachgang immer wieder „dabei sein“.

Feuchttücher & Co. gehören nicht ins Klo

Gefühlt noch nie wurde so viel über Toilettenpapier gesprochen wie in diesem Jahr. Aus diesem Anlass weist der Zweckverband JenaWasser noch einmal darauf hin, dass Babytücher, Feuchttücher, Hygienetücher, feuchte Toilettenpapiere und andere Reinigungstücher keinesfalls in der Toilette entsorgt werden dürfen. Sie gehören in den Restmüll. Dies trifft auch auf jene Hygienepapiere zu, die laut Packungsbeschreibung in die Toilette geworfen werden dürfen.  Denn anders als das aus Zellstoff bestehende “normale” Toilettenpapier bestehen […]

Elektro-Busse: Was das Dach über den Antrieb verrät

Sie haben sich längst in unsere Herzen gefahren – die drei neuen Elektro-Busse des Jenaer Nahverkehrs. Gründe dafür gibt es viele: Sie sind leise, lassen sich leicht bedienen, haben einen „Blauen Engel“ auf der Hülle kleben – und sehen insgesamt ziemlich gut aus. Wenn sich jemand zu den Elektro-Bussen äußert, dann meist deswegen, weil er […]

Nicht nur wegen Corona: Darauf müsst ihr achten, wenn ihr Wasserhähne & Co. länger nicht nutzt

Sei es wegen der Corona-Schutzmaßnahmen oder (später mal wieder) wegen Urlaub oder Ferien: Wenn ihr eine Wohnung, ein Büro oder ein Haus längere Zeit nicht nutzt, solltet ihr auch an eure Trinkwasserleitungen denken.   Denn werden dies nicht regelmäßig durchspült, können sich Keime schnell vermehren. Auch können sich Stoffe aus den Installationen lösen und ins Trinkwasser übergehen. Bei metallischen Leitungen oder Armaturen kann zudem Rost entstehen und ebenfalls ins […]

Klimaschutz konkret: So verkleinert ihr euren CO2-Fußabdruck – und das ohne große Mühe

7,28 Tonnen CO2 pro Jahr – so groß ist mein ganz persönlicher CO2-Fußabdruck laut Selbsttest des Umweltbundesamtes. Yeah, damit schneide ich besser ab als der Durchschnittsdeutsche mit 11,6 Tonnen! Straßenbahn- und Radfahren, Bio kaufen und Ökostrom nutzen wirken sich offenbar klimatechnisch doch irgendwie zu meinen Gunsten aus. Und dennoch: Von dem bis 2050 definierten pro-Kopf-Ziel […]